Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle und vergangene Nachrichten aus der Robert-Kümmert-Akademie, der Dr. Maria-Probst-Schule, den Bereichen der Erwachsenenbildung und unseren Projekten.

Außerdem erfahren Sie von den Neuigkeiten aus dem St. Josefs-Stift und dem Erthal-Sozialwerk.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Aktuelle Öffnungszeiten Sekretariat der Fachschule

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Sekretariat der Fachschule wie folgt besetzt:

Sie erreichen uns persönlich von Montag bis Freitag von 8.00 – 13.00 Uhr.

Alternativ schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Diese beantworten wir dann zeitnah innerhalb unserer Anwesenheit.

Mehr lesen

Neue Regelungen ab 10.12.2020

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Bayerischen Kultusministeriums entfällt  am 10.12. 2020 der Unterricht für die Schüler*innen der Oberkurse und  HEP-H-Kurse. Die Nachschreibeschulaufgabe am 18.12.2020 entfällt.

Mehr lesen

Neue Regelungen ab dem 09.12.2020

Aufgrund der Pressemitteilung der Bayerischen Staatskanzlei Nr. 197 vom 06. Dezember 2020 findet  der geplante Präsenzunterricht für die Schüler*innen der Unter- und Mittelkurse in Woche vom 14. bis 17.12. 2020 als Distanzunterricht statt. Der Unterricht erfolgt nach Stundenplan von 08. 15 Uhr bis 15.15 Uhr.

Mehr lesen

Abschlussklassen klettern ins letzte Ausbildungsjahr

Ausflug in den Kletterwald stärkt Zusammenhalt

Im Rahmen ihrer Ausbildung an der Robert-Kümmert-Akademie haben die Schüler*innen der Abschlussklassen der Heilerziehungspflege an der Dr. Maria-Probst-Schule den Kletterwald in Einsiedel bei Gramschatz besucht.

Mehr lesen

Dienst-Tage: Demonstration für bessere Bedingungen

Robert-Kümmert-Akademie unterstützt Bündnis für bessere Bedingungen in der Pflege

Der Unternehmensverbund St. Josefs-Stift mit Erthal-Sozialwerk, Robert-Kümmert-Akademie und St. Josefs-Stift hat sich dem Bündnis “Dienst-Tage für Menschen” angeschlossen, das wöchentlich für bessere Bedingungen in der Pflege und sozialen Berufen demonstriert.

Mehr zu den Dienst-Tagen für Menschen