Über unsere Fachschule

Die Dr. Maria Probst-Schule ist eine staatlich anerkannte Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe. Sie existiert seit 1972 und ist mit rund 270 SchülerInnen der größte Bereich der Robert-Kümmert-Akademie. Jedes Jahr absolvieren bei uns rund 100 Männer und Frauen ihre Abschlussprüfung als HeilerziehungspflegerIn oder HeilerziehungspflegehelferIn. Sie arbeiten in vielen unterschiedlichen Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe.

Dr. Maria-Probst-Schule

Fachschule für Heilerziehungspflege und -pflegehilfe