Let’s talk about sex – Sexualität und Behinderung

Fortbildung für Mitarbeiter*innen

Termin:
19/07/2021 - 20/07/2021 um 09:00 - 16:00 Uhr #_IFSCUSTOMEVENTDATES
Dauer:
12 Stunden
Max. Teilnehmer:
12 Personen
Veranstaltungsort:
St. Josefs-Stift Eisingen
Pfarrer-Robert-Kümmert-Straße 1
97249 Eisingen
Preis:
180 €
Anmeldeschluss:
21.06.2021

Sexualität leben ist Grundbedürfnis eines jeden Menschen und doch wird dieses Bedürfnis auch  tabuisiert oder stigmatisiert. Das kann dazu führen, dass es uns erschwert wird, über Sexualität zu  sprechen. Es kann uns peinlich sein, Wörter wie Vulva, Penis oder Orgasmus zu sagen. Und uns können die Wörter fehlen, wenn uns jemand fragt, was „ficken“ bedeutet.

In der alltäglichen Arbeit mit Menschen mit Behinderungen brauchen wir für solche und ähnliche Situationen das richtige Handwerkszeug. Und wir brauchen Antworten darauf, ob ich als Mitarbeiter*in etwas muss, darf oder kann. Damit uns das gelingt, was unser Beruf und manchmal auch unsere
Berufung ist: Menschen mit Behinderungen zu unterstützen und ihnen mit Rat und Tat beiseite zu stehen. In der zweitägigen Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Informationen für das Arbeiten mit Materialien und Methoden der sexuellen Bildung und es werden Fallbeispiele aus der Praxis besprochen werden.


Termindaten verwenden

in Google Calendar öffnen

    Anmeldungs- und Platzanfrage stellen

    Sie können hier eine Anfrage zu diesem Kurs stellen und wir schauen, ob wir noch Plätze frei haben. Wenn ja, bestätigen wir Ihnen die Teilnahme.














    Rechnungsadresse
















    vegetarischveganmit Wurst




    Bitte lesen und akzeptieren Sie die AGB



    Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen



    Diese Angabe ist optional



    Diese Angabe ist optional