Herausforderungen im Betreuungsalltag

Umgang mit schwierigen Situationen

Termin:
22/03/2021 um 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Martinushaus
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg
Preis:
120 € für TN aus kirchl. Einrichtung
140 € für TN aus nicht-kirchl. Einrichtung
(inkl. Honorar, Organisation, Material und Verpflegung)
Anmeldeschluss:
22.02.2021

„Allen Menschen recht getan,
ist eine Kunst, die niemand kann.“

So manche*r in der Betreuung tätige Mitarbeiter*in wird diese Erfahrung schon gemacht haben. Angebote sollen natürlich bestenfalls alle Beteiligten erreichen, die Praxis zeigt aber immer wieder, wie schwer sich dieser Anspruch umsetzen lässt. Immer wieder kommt es dabei auch zu Störungen, wie Umherlaufen, Rufen, Schimpfen, aber auch zu gegenteiligen Reaktionen wie Apathie und Verweigerung.

Wie reagiere ich als Betreuungskraft? Können diese Situationen vermieden werden? Muss ich nach Alternativen suchen? Fragen, die wir im Seminar aufgreifen und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Inhalte
● Herausforderungen in der Betreuung – Ursachen – Auslöser
● Umgang mit Unruhe und Aggression
● Gestaltung und Durchführung von Betreuungsangeboten
● Individuelle Angebote finden
● Für sich selbst sorgen können
● Zusammenarbeit im Team – Fallbesprechungen

Zusätzliche Informationen

Diese Veranstaltung zählt als Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte
nach §43b SGB XI.

Ein Angebot des Caritasverbandes für die Diözese Würzburg e. V.

Anmeldung direkt beim Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Termindaten verwenden

in Google Calendar öffnen

    Anmeldungs- und Platzanfrage stellen

    Sie können hier eine Anfrage zu diesem Kurs stellen und wir schauen, ob wir noch Plätze frei haben. Wenn ja, bestätigen wir Ihnen die Teilnahme.














    Rechnungsadresse
















    vegetarischveganmit Wurst




    Bitte lesen und akzeptieren Sie die AGB



    Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen



    Diese Angabe ist optional



    Diese Angabe ist optional